ACHTUNG:

Seit dem 01.07.2015 befindet sich die AWZMK GbR in Liquidation

 

Nachrichten aus Zahnmedizin und Forschung

"Krankenkassen-Studie: Zahnarztversorgung ist in Pflegeheimen mangelhaft"

Spiegel Online am 25.11.14
 

"Je größer die Pflegebedürftigkeit desto weniger wird auf die Zähne geschaut: ..."

(http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/pflegereport-zahnarztversorgung-ist-in-pflegeheimen-mangelhaft-a-1004763.html)

 

Weiterlesen...

Die Innovations- & Förderberatung Zahnmedizin auf dem Deutschen Zahnärztetag 2014: 7.-8. November 2014 im Congress Center der Messe Frankfurt (Main)

Individualisierte Zahnmedizin und präventionsorientierte Konzepte bestimmen den Deutschen Zahnärztetag 2014

 

DGZMK-Präsidentin Prof. Kahl-Nieke sieht großes Nutzungspotenzial für die Praxen / Diskussionsrunde mit Wissenschaftsjournalist Dr. Bublath bildet ein Highlight zum Abschluss des Programms

 

Als gemeinsame Veranstaltung von Wissenschaft und Professionspolitik unter dem Dach des Congress Centers Messe Frankfurt präsentiert sich die deutsche Zahnmedizin ...

 

3D-Filmpremiere zum Auftakt des Kongresses

Zu Beginn des Kongresses wird es wieder eine beachtenswerte 3D-Filmpremiere geben: "Kommunikation der Zellen - die parodontale Regeneration" zeigt in moderner digitaler Animation Prozesse auf zellulärer Ebene,  ...

 

 

Die Innovations- & Förderberatung Zahnmedizin auf dem DZÄT 2014
 

Dieses Jahr wird die Innovations- & Förderberatung Zahnmedzin am Stand der APW/DGZMK anzutreffen sein. Hier bieten wir Ihnen Informationsmaterial und eine kostenlose Förderberatung für Ihr Forschungs & Entwicklungsprojekt im Bereich Zahnmedizin und Medizintechnik.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

"Experimente mit der Forschung"

Aus der ZM - Zahnärztliche Mitteilung vom 1.7.2014 (Heft Nr. 13):

 

"Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) warnt in einer Stellungnahme (download) vor den Folgen einer unterfinanzierten Universitätsmedizin für die klinische Forschung. Dabei sieht sie zwei problematische Bereiche: die Unterfinanzierung der Krankenversorgung und die schlechte Grundfinanzierung der Hochschulmedizin." weiterlesen...

Aktuelle Ausschreibungen

Fortführung des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi mit neuer Richtlinie

Am 05.01.2015 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den neuen Entwurf der künftigen ZIM-Richtlinie veröffentlicht.

ZIM wird noch attraktiver! Was ändert sich für Sie?

Die grundsätzliche Ausrichtung und Struktur des Programms bleiben erhalten. Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern sind wieder förderfähig, die förderfähigen Projektkosten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen steigen auf 380.000€ bzw. 190.000€ , trotz Kooperationszuschlag für Unternehmen von 5% beträgt der Fördersatz von Forschungseinrichtungen nun grundsätzlich 100%. In Summe werden damit Kooperationsprojekte mit Forschungseinrichtungen noch interessanter.

 

weiterlesen...

"BMBF Ausschreibung: Pflegeinnovationen zur Unterstützung informell und professionell Pflegender" Frist: 20.02.2015

 

Bei der Sicherstellung einer qualitätsvollen und bedarfsgerechten Pflege kommt der Entwicklung und dem Einsatz innovativer Lösungen der Mensch-Technik-Interaktion (MTI) eine zentrale Bedeutung zu: Sie können in unterschiedlichsten Versorgungskontexten – von der Alten-, über die Kranken-, bis hin zur Akut- und Intensivpflege – dazu beitragen, die Selbstbestimmung und die Lebensqualität von Pflegebedürftigen zu erhöhen, professionell Pflegende ebenso wie pflegende Angehörige zu entlasten und mehr Freiraum für zwischenmenschliche Zuwendung zu eröffnen.

Ziel der BMBF-Initiative „Pflegeinnovationen 2020" ist es, weiterlesen...

 

Alternativmethoden zum Tierversuch - Frist: 15.03. (jährlich)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beabsichtigt, die im internationalen Vergleich führende Position Deutschlands im Bereich der Alternativmethoden zum Tierversuch zu sichern und weiter zu stärken.

Weiterlesen...